Ausflug 2016 - sankt-johannes-nachbarschaft.de

Köln war das Reiseziel der St. Johannes-Nachbarschaft Andernach

 

Der Jahresausflug der St. Johannes-Nachbarschaft Andernach führte am Samstag, 18.06.2016 fast 100 Nachbarinnen und Nachbarn und ihre Gäste bei angenehmen 18° Celsius in klimatisierten Bussen zur viertgrößten Stadt Deutschlands, zur Römerstadt Köln am Rhein. Dort spürte man sofort das Pulsieren des Großstadtlebens. Neben dem 157 m hohen Kölner Dom, dem Wahrzeichen der Stadt, vereinen sich auf angenehme Weise Moderne und Vergangenheit. Neumarkt, Heumarkt, Gürzenich, Kölner Zoo, WDR, Schokoladenmuseum, Hohe Straße sind nur einige Namen die fest zu Köln gehören. Da  der Wettergott ein Einsehen hatte und mit trockenem Wetter mitspielte war die Stimmung bestens und die Zeit zum Bummeln, Besichtigen und Café oder Kölsch trinken verging wie im Fluge. Pünktlich um 15.30 Uhr führte uns die Reise weiter zum Neuenahrer Brauhaus in Bad Neuenahr. Dort wurden wir zünftig mit Speis und Trank versorgt. Nach einigen frohen Stunden in geselliger Runde ging es auf  vielfachen Wunsch bereits um 19 Uhr zur letzten Etappe nach Andernach, wo wir wieder gegen 19.30 Uhr eintrafen. Die Nachbarinnen und Nachbarn waren voll des Lobes über diesen wieder sehr gelungenen Ausflug und freuen sich schon aufs Jahr 2017, wenn der nächste Jahresausflug der St. Johannes-Nachbarschaft Andernach ansteht.        

 

Dieter Marquardt

Vizeamtmann und Schriftführer der

St. Johannes-Nachbarschaft Andernach